• Anna auf einer Bank vor einer Wiese
    Deutsch

    Von Entwicklungszusammenarbeit zu Change Facitilitation und Systemischer Beratung – Anna

    Meistens spreche ich vorher mit meinen Interview Partnern und erkläre wie es ungefähr ablaufen wird. Nicht so bei Anna. Mir war klar dass ich verstehen wollte warum sie diesen radikalen Wandel von einer erfolgreichen Angestellten zur Coachin. Da gibt es eine Geschichte und ich wollte die Rohfassung ich wollte die Geschichte die sich Anna selbst erzählt ohne sie zu beschönigen. Mir war auch klar, dass diese Geschichte vielleicht erst beim Erzählen greifbar wird und sich manifestiert. Deshalb bot ich ihr an dieses Gespräch ohne Vorbereitung, ohne vorgefertigte Struktur zu führen. Sie war sehr müde, hat sich aber trotzdem getraut tief ins kalte Wasser zu springen. Daraus ist eins der schönsten…

  • Deutsch

    Lebensunterhalt mit nachhaltiger Entwicklung verdienen – Franzi

    Während Franzi Umweltplanung und Ingenieursökologie studiert hat, setzte sie ein Projekt in Kamerun um, bei dem sie unter anderem ein Abfallmanagementsystem in einem Dorf mit aufgebaut hat. Ihr Wissen vom Studium hat sie dabei den Kindern, Erwachsenen sowie den Politikern des Dorfes näher gebracht und stand deshalb sogar in der Zeitung. Später fand ein Projekt in Südindien Franzi, bei dem es darum ging ein Bildungszentrum für Kleinbauern aufzubauen, wo sie quasi alleine bei null angefangen hat. Es war ein langer Weg, aber mittlerweile arbeitet sie mit einem festen Team an dem Projekt und es kommen immer wieder Freiwillige aus der ganzen Welt, um sie zu unterstützen. Nicht zuletzt weil sie…

  • Deutsch

    Der geborene Altruist – Jakob – Teil 1 von 2

    Heute habe ich Jakob zu Gast. Ein Mensch der gefühlt ständig im Ausland an Projekten arbeitet. Er hat neben seinem Studium zum Umweltingenieur, Philosophie im Bachelor studiert. Neben seinen Studiengängen hat er den Verein Technik ohne Grenzen e.V. quasi von Anfang an mitgestaltet und baute auch die Regionalgruppe in München auf. Darüberhinaus hat er im Verein unzählige Projekte in der Entwicklungszusammenarbeit umgesetzt und unterstützt, darunter in Togo, Ghana, Nepal, Equador und und und. Außerdem ist er Hundetrainer Ausbilder, Buchautor und hält Vorlesungen an Unis. Wir sprechen darüber warum er als Umweltingenieur zusätzlich Philosophie studiert hat und wie es seine Denkweise verändert hat. Und vor allem möchte ich verstehen woher er…