Deutsch

Lebensunterhalt mit nachhaltiger Entwicklung verdienen – Franzi

Wie aus Ehrenamtlichkeit einen Beruf entstehen kann

Während Franzi Umweltplanung und Ingenieursökologie studiert hat, setzte sie ein Projekt in Kamerun um, bei dem sie unter anderem ein Abfallmanagementsystem in einem Dorf mit aufgebaut hat. Ihr Wissen vom Studium hat sie dabei den Kindern, Erwachsenen sowie den Politikern des Dorfes näher gebracht und stand deshalb sogar in der Zeitung.
Später fand ein Projekt in Südindien Franzi, bei dem es darum ging ein Bildungszentrum für Kleinbauern aufzubauen, wo sie quasi alleine bei null angefangen hat. Es war ein langer Weg, aber mittlerweile arbeitet sie mit einem festen Team an dem Projekt und es kommen immer wieder Freiwillige aus der ganzen Welt, um sie zu unterstützen. Nicht zuletzt weil sie zahlreichen Stiftungen an Bord holen konnte und sie mit dem Projekt, die Google Impact Challenge
gewonnen hat. Ich habe immer ihren Ehrgeiz und ihre Ausdauer bewundert und freue mich riesig sie dir jetzt vorzustellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.